75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.04.2013, Seite 13 / Feuilleton

Museale Beatrix

Die niederländische Königin Beatrix hat das umgebaute Amsterdamer Rijksmuseum am Samstag offiziell wiedereröffnet – vor Tausenden Schaulustigen, die sich davor versammelt hatten. Es war ihr letzter großer öffentlicher Auftritt vor ihrer für Ende des Monats geplanten Abdankung. Es gab Feuerwerk, Fanfaren und Folklore. Nach Plänen der spanischen Architekten Antonio Cruz und Antonio Ortiz wurde das erstmals 1885 eröffnete Museumsgebäude für etwa 375 Millionen Euro restauriert und umgebaut. Die Umbauarbeiten dauerten insgesamt zehn Jahre.

Das Museum zeigt in 80 Sälen 8000 Exponate aus 800 Jahren niederländischer Geschichte – vom Mittelalter bis Mondrian. Nach der Umgestaltung werden künftig nicht mehr in einem Saal Gemälde, im zweiten Saal Möbel und im dritten Keramik gezeigt. Vielmehr hängen jetzt z.B. Bilder von Rembrandt neben Möbelstücken, die sein Freund Herman Doomer fertigte. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton