Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.04.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Barroso spielt Berufsoptimist

Prag. Die europäische Wirtschaft hat nach den Worten von EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso in der Schuldenkrise das Schlimmste überstanden. Allerdings bleibe die Situation nach wie vor fragil, konstatierte der Politiker am Mittwoch bei einem Besuch in Prag. Mit dem Rettungspaket für Zypern habe die EU die Ungewißheit um das Land beendet. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit