Gegründet 1947 Mittwoch, 24. April 2019, Nr. 95
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.04.2013, Seite 2 / Ausland

Fehlschlag für EU im Kosovo-Konflikt

Brüssel/Belgrad. Der von allen Seiten groß angekündigte Durchbruch im Kosovo-Konflikt ist ausgeblieben. Trotz eines 14stündigen Verhandlungsmarathons gelang es der EU-Beauftragten Catherine Ashton am Dienstag in Brüssel nicht, Serbien und das Kosovo zu einem Kompromiß zu bewegen. Ashton rief das formelle Ende ihrer Bemühungen aus. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland