Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 22.03.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Gerücht: Stadt will Suntech retten

Wuxi. Hoffnung für den zahlungsunfähigen Solar-Konzern Suntech Power : Die chinesische Millionenstadt Wuxi will den einst größten Modulbauer der Welt einer mit der Situation vertrauten Person zufolge vor dem Untergang retten. Über ihre Investmentfirma Wuxi Guolian wolle sie Geld in das Unternehmen pumpen. »Die Produktion muß weiterlaufen«, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag von einem Insider in der Stadtverwaltung von Wuxi, in der Suntech seinen Sitz hat und etwa 10000 Mitarbeiter beschäftigt. »Wir wollen Suntech in der einen oder anderen Form retten.« Gehe das Unternehmen unter, werde ein Ansehensverlust befürchtet. Weil der Konzern fällige Anleihen nicht bedienen kann, hatte eine Gruppe von acht Gläubigerbanken bei Gericht einen Antrag auf Sanierung im Insolvenzverfahren gestellt.

(Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.