1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 27.02.2013, Seite 13 / Feuilleton

Heinos Kollegen

Heinos Coveralbum »Mit freundlichen Grüßen« ist an die Spitze der deutschen Charts zurückgekehrt, wie Media Control am Dienstag mitteilte. Die Gangsterrapper Kollegah und Farid Bang fielen von eins auf drei. In der Süddeutschen war am Dienstag Näheres über sie zu erfahren. Felix Antoine Blume, hat als Schüler mal einen Malwettbewerb gewonnen, studiert Jura in Mainz und ist demnach »zu genau ›70 Prozent‹ Kollegah«. Seinem Kollegen falle es »schwerer, Distanz zu seiner Rolle zu wahren. ›Was haben wir denn für ein lustiges sexuelles Wortspiel auf dem Album von mir?‹ fragt er Kollegah, um zu beweisen, daß Sexismus in seinen Texten pure Ironie ist. Der andere überlegt. Am Ende fällt beiden nichts ein. ›Egal‹, sagt Farid Bang«.

(dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton