Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 22.02.2013, Seite 5 / Inland

Ver.di: Gratisflüge für Streikbrecher

Hamburg. Die Gewerkschaft ver.di hat der Lufthansa Unterstützung von Streikbruch vorgeworfen. Beim Ausstand der Luftsicherheitsassistenten am Hamburger Flughafen am Mittwoch seien Streikbrecher eingesetzt worden, die dafür von Frankfurt am Main nach Hamburg eingeflogen worden seien. Recherchen von ver.di hätten ergeben, daß die Hin- und Rückflugkosten von der Lufthansa gesponsert wurden, teilte die Gewerkschaft am Donnerstag mit. »Wir fordern die Lufthansa auf, diesen Streikbrecherservice sofort einzustellen«, erklärte Gewerkschaftssekretär Peter Bremme.

(jW)