Gegründet 1947 Freitag, 30. Oktober 2020, Nr. 254
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.02.2013, Seite 15 / Feminismus

Vergewaltigt und ­ermordet in Indien

Mumbai. Ein neuer Fall brutaler Vergewaltigung und Ermordung erschüttert Indien: Im Westen des Landes sind die Leichen dreier Schwestern im Alter zwischen sechs und elf Jahren aufgefunden worden. Tatort sei ein Dorf im Bundesstaat Maharashtra, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Eine Obduktion habe ergeben, daß alle drei vergewaltigt wurden, bevor sie starben. Bislang sei niemand verhaftet worden.

(AFP/jW)

Mehr aus: Feminismus