75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. Juli 2024, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 21.02.2013, Seite 6 / Ausland

Antisemitische ­Gewalt in Frankreich

Paris. Die Zahl antisemitischer Gewalttaten hat sich in Frankreich im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt. Im Vergleich zu 2011 seien fast 60 Prozent mehr gewaltsame Angriffe auf Juden verübt worden, stellte der Dienst zum Schutz der jüdischen Gemeinde (SPCJ) in seinem Jahresbericht fest, der am Mittwoch Regierungschef Jean-Marc Ayrault übergeben wurde. Bei rund einem Viertel der Vorfälle seien Waffen im Spiel gewesen. Die Zunahme der Gewalt führe zu einem Klima, das für die Juden in Frankreich nicht mehr hinnehmbar sei, erklärte der SPCJ. Die Organisation forderte die Regierung auf, für mehr Sicherheit zu sorgen, aber auch beispielsweise in Schulen mehr zu tun. In Frankreich lebt mit rund 600000 Mitgliedern die größte jüdische Gemeinde Europas. (dapd/jW)