Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.02.2013, Seite 6 / Ausland

Mali: Waffenlager in Gao entdeckt

Bamako. Die französischen Streitkräfte sollen mitten im Zentrum der malischen Stadt Gao ein großes Waffenlager der Islamisten ausgehoben haben. Rund fünfzig Soldaten hätten am Mittwoch am letzten bekannten Wohnsitz des Islamistenchefs Abdul Hakim ein Bombenarsenal entdeckt, berichtete die französische Zeitung Le Figaro in ihrer Onlineausgabe. Dazu gehörten vier 200-Kilo-Bomben, die bereits mit einem Zünder versehen waren. Zehn weitere noch nicht sprengfertige Bomben seien im Hof des Gebäudes gefunden worden.

(dapd/jW)

Mehr aus: Ausland