1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 12.02.2013, Seite 6 / Ausland

Tahrir-Platz in Kairo abgeriegelt

Kairo. Aus Protest gegen die islamistische ägyptische Regierung haben Demonstranten in Kairo am Montag den zentralen Tahrir-Platz abgeriegelt. Die Aktion zum zweiten Jahrestag des Rücktritts von Machthaber Husni Mubarak stand unter dem Motto »Das Volk will den Sturz des Regimes«, wie die Zeitung Egypt Independent berichtete. Demnach sperrten die Protestler die Eingänge des Tahrir-Platzes mit Metallzäunen und Sandsäcken ab. Der Behördenkomplex Mugamma, der bereits am Sonntag von Aktivisten blockiert wurde, blieb ebenfalls geschlossen.
(dapd/jW)

Mehr aus: Ausland