3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 11.02.2013, Seite 13 / Feuilleton

Zum Abschluß Frieden

Zum Abschluß der Berlinale wird am 17. Februar wieder der Friedensfilmpreis an einen »humanistischen, sozialpolitischen sowie friedensfördernden« Programmbeitrag vergeben. Zu den Trägern gehören die Heinrich-Böll-Stiftung und IPPNW, Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs. Die Laudatio soll in diesem Jahr Rosa von Praunheim halten. Es handelt sich um den einzigen Friedenspreis, der auf einem »A-Filmfestival« verliehen wird. Er ist mit 5000 Euro und einer Bronzeplastik von Otmar Alt dotiert. (jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo