3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 14.01.2013, Seite 13 / Feuilleton

Wer wem dient

Von Wiglaf Droste
Universitäten dienen der Forschung und der Lehre, und weil das so ist, bekam ich eine Elektropost von der Uni München, die mich belehrte, daß »der deutsche Antisemitismus nur dazu dient, die eigene, liebevoll gepflegte Deutschfeindlichkeit zur Schau zu stellen«. Denn die Universität dient auf die Weise, daß sie erforscht und lehrt, wem der deutsche Antisemitismus dient: der Deutschfeindlichkeit, die nicht nur liebevoll gepflegt und zur Schau gestellt wird, beispielsweise im Pflegeheim, in der Menagerie oder auf dem Theater, sondern die auch zuerst da war, jedenfalls vor dem deutschen Antisemitismus, den sich die Deutschfeindlichkeit im Gegenteil rafftückisch dienstbar zu machen weiß.

Denn nicht der Antisemitismus von Deutschen ist ein Grund für Abneigung gegen deutsche Antisemiten, das wäre zu einfach gedacht; vielmehr ist der deutsche Antisemitismus eine Erfindung von Leuten, die schon immer etwas gegen die Deutschen hatten.


Soweit der Stand von Forschung und Lehre an der Uni München. Was machen die da eigentlich sonst so?

Mehr aus: Feuilleton

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!