3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 16. September 2021, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 21.12.2012, Seite 2 / Ausland

Syrien: UNO sieht Konflikt zwischen Konfessionen

Brüssel/New York. Der Bürgerkrieg in Syrien entwickelt sich laut einem UN-Menschenrechtsbericht immer mehr zu einem Konflikt zwischen den Konfessionen. Überwiegend sunnitische Aufständische stünden Regierungstruppen gegenüber, die von den religiösen und ethnischen Minderheiten des Landes unterstützt würden, erklärte Sergio Pinheiro, Vorsitzender einer Kommission zur Untersuchung von Menschenrechtsverstößen, am Donnerstag. Das Gremium sei extrem besorgt über ausländische Kämpfer, die nicht für Menschenrechte oder Demokratie kämpften. Bei den Opfern des Konflikts handele es sich vor allem um Zivilisten. Er warf beiden Seiten Folter und Tötungsdelikte vor. Die Rebellen beschuldigte er, sich in Stadtgebieten zu verbergen, ohne sich von der Zivilbevölkerung abzusetzen und so Angriffe der Armee auszulösen.

(dapd/jW)

Mehr aus: Ausland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!