Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Mai 2021, Nr. 104
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.12.2012, Seite 4 / Inland

Erneut Störungen bei Berliner S-Bahn

Berlin. Wegen eines liegengebliebenen Zuges und einer kaputten Weiche ist es am Montag erneut zu Störungen bei der Berliner S-Bahn gekommen. Am Bahnhof Westhafen habe ein Zug der Ringbahn aus technischen Gründen die Fahrt unterbrechen müssen, sagte ein S-Bahn-Sprecher auf Anfrage. Zudem meldete die Bahn auf ihrer Homepage, daß die S 7 wegen einer Weichenstörung in Grunewald zwischen Westkreuz und Potsdam nur im 20-Minuten-Takt verkehre. (dapd/jW)