Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 06.11.2012, Seite 2 / Inland

Langzeitarbeitslosigkeit relativ gestiegen

Berlin. Langzeitarbeitslose haben von dem Aufschwung am Arbeitsmarkt offenbar nicht profitiert. Ihre Zahl sank zwischen 2009 und 2011 im Jahresdurchschnitt nur um ein Prozent auf 1,15 Millionen, wie die Welt am Montag unter Berufung auf Angaben des Bundesarbeitsministeriums berichtete. Insgesamt sank die Arbeitslosenzahl demnach um 13 Prozent. Der Anteil der Langzeitarbeitslosen an allen registrierten Arbeitslosen habe sich in den vergangenen drei Jahren von 33,8 auf 37,5 Prozent erhöht, hieß es in der Zeitung, die sich dabei auf eine Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage der Grünen berief. Stetig gewachsen ist demnach die Zahl der über 50jährigen: Die Älteren machen inzwischen 39 Prozent der Langzeitarbeitslosen aus.

(dapd/jW)