Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 06.11.2012, Seite 2 / Ausland

60000 Flüchtlinge durch Zyklon in Indien

Hyderabad. Ein von heftigen Regenfällen begleiteter Zyklon hat im Süden Indiens 60000 Menschen in die Flucht getrieben. Infolge des Sturms »Nilam« seien in den vergangenen Tagen Hunderte Dörfer überschwemmt worden, sagte ein Regierungsvertreter des Bundesstaates Andhra Pradesh am Montag. »Mindestens 22 Menschen sind gestorben, und »Tausende andere haben ihre Häuser verloren«, fügte er hinzu. Um die Sturmopfer unterzubringen, wurden knapp 100 Notunterkünfte in Andhra Pradesh eingerichtet.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland