3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 27.10.2012, Seite 13 / Feuilleton

Letzte Meldung

Der Künstler Alexander Riegler hat auf den Toiletten eines Wiener Restaurants einen halbdurchsichtigen Spiegel installiert, der den Herren Blicke in die Damentoilette ermöglicht. Riegler versteht das als Versuch, »die Leute zu einer Diskussion über Voyeurismus und Überwachung zu bringen«. Ein Angestellter des Restaurants betonte, der halbdurchsichtige Spiegel gäbe den Blick ausschließlich auf die Waschbecken frei. Im Januar werde er umgedreht. Damen könnten dann in die Herrentoilette blicken. Wegen zahlreicher Beschwerden werden die weiblichen Gäste von einem Schild darauf hingewiesen, daß sie Teil eines »Kunstprojektes« sind. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo