3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 16. September 2021, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 28.09.2012, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Fiat dementiert Hilfsantrag an Rom

Paris. Der italienische Autokonzern Fiat hat nicht um Hilfen von der Regierung in Rom oder der Europäischen Union (EU) gebeten. Der Autobauer habe weder hier noch dort eine entsprechende Anfrage gestellt, sagte Konzernchef Sergio Marchionne am Donnerstag bei der Pariser Autoshow. Für die Branche in Europa sieht er eine gemeinsame Verantwortung der Autohersteller zum nötigen Umbau, um die Überkapazitäten zu verringern. Die europäischen Autobauer stecken in einer schweren Absatzkrise. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!