jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 12.09.2012, Seite 4 / Inland

DHL-Mitarbeiter im Warnstreik

Hamburg. 50 Beschäftigte der Post-Tochter DHL Solutions sind am Dienstag in Hamburg in einen Warnstreik getreten. Die Gewerkschaft ver.di fordert für die bundesweit etwa 900 Beschäftigten sieben Prozent mehr Gehalt bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. Die zweite Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt war am vergangenen Freitag ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Für den Fall, daß bei den Verhandlungen am 13. und 14. September kein tragfähiges Angebot vorgelegt werde, kündigte der zuständige ver.di-Fachbereichsleiter für den Norden, Lars-Uwe Rieck, eine Ausweitung des Warnstreiks an.
(dapd/jW)