Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.09.2012, Seite 2 / Ausland

Jemen: Acht Menschen von US-Drohne getötet

Aden. Acht Menschen sind am Freitag bei einem US-Drohnenangriff im Jemen in der Wüstenprovinz Hadramut im Osten des Landes getötet worden, wie ein Behördenvertreter sagte. Die Drohne habe auf ein gepanzertes Fahrzeug gezielt, das auf einer Verbindungsstraße zwischen den Regionen Katan und Chaschgha fuhr. Es war bereits der dritte derartige Angriff binnen vier Tagen.

(AFP/jW)

Mehr aus: Ausland