75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.08.2012, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Argentinien zeigt EU bei der WTO an

Genf. Der Handelsstreit zwischen der EU und Argentinien geht in die nächste Runde. Nach Angaben der Welthandelsorganisation (WTO) legte das lateinamerikanische Land am Montag Klage gegen die neuen Einfuhrbestimmungen Spaniens für Bio-Diesel ein. Argentinien fühle sich durch die Regeln des EU-Mitglieds benachteiligt, teilte die WTO in Genf mit. Die spanische Importpolitik verringere die jährlichen Exporterlöse um eine Milliarde Dollar. Der Schritt Argentiniens ist offenbar eine Reaktion auf eine Klage der EU. Diese hatte im Frühjahr bei der WTO Beschwerde über die Importpolitik des Landes eingelegt.

(Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit