75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2024, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.08.2012, Seite 6 / Ausland

Mexiko: Todesopfer im Drogenkrieg

Monterrey. Offenbar geschah ein weiterer Massenmord im mexikanischen Bandenkrieg: Bei einem Überfall auf eine Bar töteten Angreifer in der nordmexikanischen Stadt Monterrey acht Menschen, teilte ein Sprecher des Staates Nuevo Leon am Dienstag (Ortszeit) mit. Vier Barbesucher seien am Montag abend erschossen worden, vier weitere später in Krankenhäusern ihren Schußverletzungen erlegen. Ein neunter Mann wurde am Dienstag tot aufgefunden, der offenbar beim Versuch abgestürzt war, über ein Dach zu fliehen. Die Angreifer flüchteten nach dem Massaker. In Monterrey tobte ein Bandenkrieg zwischen der Zeta-Bande und dem Golf-Drogenkartell.

(dapd/jW)