75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.08.2012, Seite 4 / Inland

SPD fordert Rentenangleichung

Berlin. Die SPD hat die Bundesregierung aufgefordert, einen Vorschlag zur Rentenangleichung in Ost- und Westdeutschland vorzulegen. Die schwarz-gelbe Regierung muß »endlich ihr Versprechen aus dem Koalitionsvertrag einlösen«, sagte die Sprecherin der ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten, Iris Gleicke, am Dienstag. »Bei aller Komplexität der Materie, es ist nun wirklich an der Zeit, den Menschen in Ostdeutschland eine Perspektive aufzuzeigen«, fügte Gleicke hinzu. »Die Bürger können nicht bis zum Sankt-Nimmerleinstag auf eine vollständige Vereinheitlichung der Rentensysteme warten.« (dapd/jW)