Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Freitag, 1. März 2024, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 10.08.2012, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Gewinneinbruch bei Adecco

Zürich. Höhere Steuern haben der weltgrößten Leiharbeitsfirma Adecco im zweiten Quartal 2012 einen Gewinnrückgang beschert. Unter dem Strich verdiente der Schweizer Konzern Angaben vom Donnerstag zufolge 113 Millionen Euro. Im Vergleich zur Vorjahresperiode entspricht dies einem Minus von 20 Prozent. Der Umsatz wuchs dagegen um ein Prozent auf 5,2 Milliarden Euro. Damit entwickelte sich das Unternehmen etwas schlechter als die Konkurrenz. Adecco bekräftigte das Ziel, mittelfristig profitabler zu werden und die Rendite auf über 5,5 Prozent von gegenwärtig 3,7 Prozent zu steigern. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!