junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 31. März 2023, Nr. 77
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 03.08.2012, Seite 4 / Inland

Deutlich weniger Sozialwohnungen

Dortmund. Die Zahl der Sozialwohnungen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren um rund ein Drittel zurückgegangen. Dies berichtete die Zeitung Ruhr-Nachrichten am Donnerstag. Das Blatt beruft sich dabei auf eine Antwort des Bundesbauministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Linken-Abgeordneten Caren Lay. Demnach gab es Ende 2010 bundesweit rund 800000 Sozialwohnungen weniger als 2002. Die Zahl sank demnach auf gut 1,6 Millionen Wohnungen. Lay warnte in den Ruhr-Nachrichten vor einer »neuen Wohnungsnot« und warf der Bundesregierung auf diesem Gebiet Versagen vor. »Ohne sozialen Wohnungsbau steigen die Mieten ohne Ende.«

(AFP/jW)