3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 27.07.2012, Seite 6 / Ausland

Iran und Israel: Schlagabtausch

New York. Israel und der Iran haben sich bei den Vereinten Nationen einen Schlagabtausch wegen des Terroranschlags auf israelische Touristen in Bulgarien geliefert. Der Iran wies am Mittwoch israelische Vorwürfe zurück, für den Selbstmordanschlag mit sechs Toten in der vergangenen Woche verantwortlich zu sein und beschuldigte stattdessen Israel, hinter dem Attentat zu stecken. Der stellvertretende israelische UN-Botschafter Haim Waxman bezichtigt den Iran und die libanesische Hisbollah vor, für das Attentat verantwortlich zu sein.(dapd/jW)
Startseite Probeabo