Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 19.07.2012, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bank of America macht Milliarden

Charlotte. Das zweite Quartal lief wohl gut: Die Bank of America (BoA) hat mit einem Umsatz von 22,2 Milliarden US-Dollar einen Gewinn von 2,1 Milliarden Dollar (1,7 Milliarden Euro) gemacht und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Das Ergebnis, das die zu den größten US-Finanzinstituten zählende BoA am Mittwoch bekanntgab, entsprach demnach einem Gewinn von 19 Cent pro Aktie. Die Experten hatten mit 16 Cent gerechnet.

Gleichzeitig legte die Bank von April bis Juni so wenig Kapitalreserven zurück wie seit Anfang 2007 nicht mehr. 1,8 Milliarden Dollar (1,47 Milliarden Euro), damit 46 Prozent weniger als im Jahr zuvor, wurden zurückgelegt, um fehlende Kreditrückzahlungen abzufedern. (dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.