3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 18.07.2012, Seite 16 / Sport

Fußball-Randspalte

Kein Thema

Zürich. Laut FIFA-Präsident Joseph S. Blatter war die Rücktrittsforderung des deutschen Liga-Chefs Reinhard Rauball auf der Exekutivsitzung des Weltverbandes FIFA am Dienstag in Zürich kein Thema. »Nein, wir haben über das Thema nicht gesprochen. Über die Position des FIFA-Präsidenten kann nur der Kongreß entscheiden«, sagte der 76jährige auf einer Pressekonferenz. Rauball hatte den Schweizer am vergangenen Freitag aufgrund des jüngsten Schmiergeldskandals in der FIFA zur Demission aufgefordert. (sid/jW)

Immer jünger

Barcelona. Der FC Barcelona hat ein neun Jahre altes »Supertalent« aus Irland in seine Fußballschule aufgenommen. Zak Gilsenan aus dem Dubliner Vorstädtchen Castleknock ist das Wunderkind, das in den Zeitungen in seiner Heimat bereits als »Irish Messi« bezeichnet wurde. Er bereits den Talentscouts von Tottenham Hotspur aufgefallen. Doch jetzt wird seine Familie nach Katalonien umziehen. Messie und Iniesta waren 12, als sie nach Barcelona kamen oder sagen wir: mußten. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!