75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.07.2012, Seite 1 / Ausland

Proteste in Chile

Santiago. Am 41. Jahrestag der Verstaatlichung der chilenischen Kupferindustrie haben am Mittwoch (Ortszeit) Studenten und Gewerkschafter aus dem Bergbausektor für eine gerechtere Verteilung der Erlöse demonstriert. Sie blockierten Straßen im Zentrum der Hauptstadt Santiago und hißten vor dem Sitz des Konzerns Anglo American eine chilenische Flagge. Die Polizei ging mit Wasserwerfern und Tränengas gegen die Demonstranten vor. »Es gibt gewaltige Ressourcen, aber sie werden nicht genutzt, um Chilenen ihre Grundrechte zu gewähren – vor allem Bildung«, sagte die kommunistische Studentenführerin Camila Vallejo. Chile ist der weltgrößte Produzent von Kupfer. (dapd/jW)

Mehr aus: Ausland