75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.07.2012, Seite 13 / Feuilleton

Aberglaube 2

Die katholische Buchhandelskette Weltbild, nach Amazon Deutschlands zweitgrößter Buchhändler (noch vor Thalia) weigert sich, das im Frühjahr bei Rogner & Bernhard erschienene Sexual-Aufklärungsbuch »Make Love« von Ann-Marlene Henning und Tina Bremer-Olszewski anzubieten. Dies wurde dem Verlag in der vergangenen Woche von der Einkaufsabteilung von Weltbild mitgeteilt. Erstaunlich ist allerdings, daß Weltbild die Erotiktrilogie »Shades of Grey« anbietet, die aus Beschreibungen von sadomasochistischem Sex besteht und ein Frauenbild propagiert, »das zum Skandal taugt« (FAZ). Dagegen könne man »Make Love« »quasi als Gegen-Porno und Pro-Liebesbuch bezeichnen«, meint Till Tolkemitt, Verleger von Rogner & Bernhard. (jW)

Mehr aus: Feuilleton