Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 03.07.2012, Seite 6 / Ausland

Razzien im Westjordanland

Dschenin. Die palästinensischen Behörden sind mit einer Serie von Razzien gegen den Waffenhandel im Westjordanland vorgegangen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei rund 200 Menschen festgenommen. Die Aktion konzentrierte sich demnach auf den Distrikt Dschenin und begann bereits vor mehreren Wochen. Polizeisprecher Adnan Damiri sagte am späten Sonntag abend, derzeit seien noch 60 Tatverdächtige zur Vernehmung in Gewahrsam. Auch Mitglieder der Fatah-Bewegung wurden festgenommen, die Palästinenserpräsident Mahmud Abbas nahestehen.

(dapd/jW)

Mehr aus: Ausland