75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 06.06.2012, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Ex-Unicredit-Chef angeklagt

Mailand. Wegen Betrugs in Höhe von 245 Millionen Euro hat ein Mailänder Gericht Anklage gegen den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der italienischen Großbank Unicredit und 19 weitere Manager erhoben. Allessandro Profumo und die Mitangeklagten von Unicredit und der britischen Bank Barclays sollen 2007 und 2008 einen betrügerischen Kapitalanlageplan unter dem Namen Brontos aufgelegt haben. Im vergangenen Oktober beschlagnahmte die Polizei bei Unicredit 245 Millionen Euro. Die Bank erklärte, sie sei überzeugt, daß ihre Angestellten gesetzeskonform gehandelt hätten. Der Prozeß gegen die ehemaligen Bankmanager soll im kommenden Oktober beginnen.

(dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit