75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.04.2012, Seite 4 / Inland

Betreuungsgeld: Zoff in der Union

Berlin. Die Union steuert auf einen massiven Krach um das Betreuungsgeld zu. Während die CDU am Wochenende ankündigte, eine Entscheidung über die Subventionierung häuslicher Kleinkindbetreuung zu verschieben, pochte die CSU auf dessen Einführung ohne Wenn und Aber. CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe will dem Bundesvorstand am heutigen Montag vorschlagen, einen entsprechenden Beschluß zu vertagen. Es gebe noch Beratungsbedarf, begründete ein Parteisprecher am Wochenende. Es haben bereits 23 CDU-Abgeordnete mit einem Nein zum Betreuungsgeld gedroht. (Reuters/jW)