75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.04.2012, Seite 15 / Antifa

Stolberg: Weniger Neonazis bei Aufzug

Stolberg. Als rundum erfolgreich bezeichnet das Bündnis »Stolberg 2012 – Gemeinsam den Naziaufmarsch blockieren« seine Aktionen gegen einen Aufmarsch von Neonazis in Stolberg am vergangenen Samstag. Die Zahl der Teilnehmer an der seit einigen Jahren regelmäßig stattfindenden Neonazikundgebung sei von 500 im Vorjahr auf gerade einmal 250 gesunken. »Für uns ist das ein klares Zeichen dafür, daß gegen Nazis nur Ausdauer und konsequente Stellungnahme helfen«, erklärte das Bündnis am Montag.

Als besonderen Erfolg hebt es das Bündnis hervor, daß der Tatort, an dem ein Jugendlicher in einem Streit über private Angelegenheiten getötet wurde, nicht mehr als Pilgerstätte für Fremdenfeindlichkeit genutzt werden konnte. Die Neonazis hatten den Tod des Jugendlichen für ihre jährlichen »Trauermärsche« instrumentalisiert.

(jW)

Mehr aus: Antifa