Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.03.2012, Seite 12 / Feuilleton

Romy Haag Planet

Die Entertainerin Romy Haag ist zur Namensgeberin eines Kleinplaneten geworden. Der deutsche Astronom Felix Hormuth habe einen von ihm entdeckten Asteroiden nach der 61jährigen benannt, teilte Haags Agentur am Dienstag in Heppenheim mit. Haag fühle sich sehr geehrt, wolle ihren Planeten aber nicht besiedeln, hieß es weiter. Von dort aus sei es etwas weit bis in die Stadt. »Romy Haag« hat einen Durchmesser von rund einem Kilometer und ist über 200 Millionen Kilometer von der Erde entfernt. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton