jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 09.03.2012, Seite 2 / Feuilleton

Musikerprotest gegen US-Gesetz

Münster. Die US-Punkband Anti-Flag protestiert gemeinsam mit der Menschenrechtsorganisation Amnesty International gegen ein kürzlich verabschiedetes US-Bundesgesetz. Der National Defense Authorization Act erlaubt es den Vereinigten Staaten, eigene Bürger und Ausländer auf Verdacht für unbegrenzte Zeit zu inhaftieren. Die Musiker aus Pittsburgh drehten deshalb zu ihrem neuen Song »This Is The New Sound« ein Video, in dem Muppet-Figuren die Band kidnappen und foltern. Über den ernsten Hintergrund des Clips informiert Amnesty International auf seiner Webseite, teilte die zuständige Agentur am Donnerstag in Münster mit.

(dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton