Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 05.03.2012, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Audi-Invasion in China

Frankfurt. Der Automobilkonzern Audi will angesichts des starken Wachstums in China drei Milliarden Euro investieren und sein Händlernetz verdoppeln. »Wir gehen davon aus, daß der Pkw-Markt in China in diesem Jahr um acht bis zehn Prozent zulegen wird«, sagte der China-Chef von Audi, Dietmar Voggenreiter, der WirtschaftsWoche laut Vorabbericht am Samstag. China war im vergangenen Jahr erstmals der größte Absatzmarkt für Audi weltweit. 2011 hatte die Volkswagen-Tochter die Auslieferungen in das Land um 37 Prozent über auf 313000 Fahrzeuge gesteigert. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.