75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.03.2012, Seite 6 / Ausland

Romney gewinnt in Arizona und Michigan

Novi. Mit zwei Siegen in den US-Staaten Michigan und Arizona hat der frühere Gouverneur Mitt Romney bei den Vorwahlen der US-Republikaner für die Präsidentschaftskandidatur seine Favoritenrolle gestärkt. In Michigan kam er nach Auszählung fast aller Wahlkreise auf 41 Prozent, Exsenator Rick Santorum erreichte demnach 38 Prozent. In Arizona lag Romney mit 47 Prozent klar vor Santorum, der auf 27 Prozent kam. Der texanische Abgeordnete Ron Paul und der frühere Präsident des Repräsentantenhauses, Newt Gingrich, waren bei beiden Abstimmungen weit abgeschlagen.

(dapd/jW)

Mehr aus: Ausland