Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 24.02.2012, Seite 12 / Feuilleton

Erfundenes Schwarz

Mit »schwarzer Musik« hat die Rapperin Speech Debelle »nichts zu tun«, wie sie der Frankfurter Rundschau (Donnerstagausgabe) erklärte. »Alle schwarzen Radiostationen werden von weißen Leuten geführt – sie bestimmen, was ›schwarz‹ heißt«, sagte die 1983 geborene Britin mit jamaikanischen Wurzeln. Auch das »Schwarz-sein« sei eine Erfindung der Weißen. »Als schwarzer Mensch definiert man sich nicht als schwarz, sondern als Mensch.« (ots/jW)

Mehr aus: Feuilleton