75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2024, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 09.02.2012, Seite 4 / Inland

IG Metall verteidigt Forderungen

Köln. Die IG Metall verteidigt ihre Forderung nach 6,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt in der anstehenden Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie mit dem Hinweis auf sprudelnde Profite der Unternehmen. Im Frühjahr würden die deutschen Firmen »exorbitante Gewinne ausweisen«, sagte der zweite Vorsitzende der Gewerkschaft, Detlef Wetzel, am Mittwoch im Deutschlandfunk. Auch sinkende Auftragseingänge ließ er nicht gelten, weil der Schwund von einem »ganz hohen Niveau« aus stattfinde. Zugleich nannte Wetzel die Forderungen nach mehr Lohn, einer unbefristeten Übernahme von Ausgelernten und mehr Geld für Leiharbeiter gleichwertig. »Wer darauf spekuliert, diese drei Forderungen gegeneinander auszuspielen, der wird Schiffbruch erleiden«, sagte der Gewerkschafter.

(dapd/jW)