75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 04.02.2012, Seite 6 / Ausland

Rebellenchef gegen Angriffe in Rußland

Moskau. Der tschetschenische Rebellenführer Doku Umarow hat die Einstellung aller Angriffe auf Zivilisten in Rußland angeordnet. Er begründete die Entscheidung in einem am Freitag im Internet veröffentlichten Video mit den derzeitigen Protesten gegen Regierungschef Wladimir Putin. Diese zeigten, daß die »friedliche russische Bevölkerung« nicht länger das »Regime von Putin« unterstütze. Umarow hatte sich zu dem Anschlag auf den Moskauer Flughafen Domodedowo im Januar 2011 mit 37 Toten und den Doppelanschlag auf die Moskauer U-Bahn im März 2010 mit 40 Toten bekannt. (AFP/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk