75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.01.2012, Seite 7 / Ausland

Bolivien: Ramírez verurteilt

La Paz. In Bolivien ist der frühere Chef des staatseigenen Öl- und Gaskonzerns YPFB, Santos Ramírez, wegen Betrug, Pflichtverletzung sowie passiver und aktiver Bestechung verurteilt worden. Der ehemalige Senatspräsident, der einst als Vertrauter von Präsident Evo Morales galt, muß für zwölf Jahre hinter Gitter. Acht Mitangeklagte erhielten Strafen zwischen drei und neun Jahren.

(AFP/jW)