Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 13.01.2012, Seite 13 / Feuilleton

Warhols Banane

Die Rockband The Velvet Underground klagt gegen die Andy-Warhol-Stiftung. Die Musiker hatten das von Warhol designte Bananenlogo als Cover für ihr Album »The Velvet Underground and Nico« von 1967 verwendet. Die am Mittwoch in New York eingereichte Klage wirft der Stiftung vor, sie habe ungerechtfertigterweise, da das Symbol gemeinfrei sei, Lizenzen an der Warhol-Banane für iPhone- und iPad-Zubehör freigegeben. Die Stiftung habe keine Urheberrechte auf das Design, dem Markenzeichen von The Velvet Underground sei. Warhol hatte die sogenannte Banananplatte designt, produziert und vermarktet.

(dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.