Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 13.01.2012, Seite 2 / Inland

Juristisches Nachspiel für Wulffs Kredit

Berlin. In der Kreditaffäre um Bundespräsident Christian Wulff prüft die Staatsanwaltschaft die Einleitung von Ermittlungen gegen die BW-Bank wegen untypisch günstiger Darlehensbedingungen. Frühestens Anfang nächster Woche werde feststehen, ob ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werde, sagte die Sprecherin der Stuttgarter Staatsanwaltschaft, Claudia Krauth, am Donnerstag. Die Mutter der BW-Bank, die baden-württembergische Landesbank LBBW, habe der Staatsanwaltschaft am Dienstag auf eigene Initiative Unterlagen zu Wulffs Geldmarkt-Kredit geschickt. (Reuters/jW)