Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.12.2011, Seite 4 / Inland

Warnung vor Silvester-Feinstaub

Dessau-Roßlau. Das Umweltbundesamt (UBA) warnt vor gesundheitsschädlichen Folgen des Silvesterfeuerwerks. Der Qualm von Feuerwerkskörpern bestehe zu großen Teilen aus Feinstaub, der sich negativ auf die Gesundheit auswirke, erklärte die Behörde. In Großstädten seien zeitweise erhöhte Werte von über 1000 Mikrogramm Feinstaub pro Kubikmeter Luft keine Ausnahme. Damit werde der vorgeschriebene Grenzwert von durchschnittlich 50 Mikrogramm Feinstaub um das 20fache überschritten.

(dapd/jW)