Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 20. August 2019, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.12.2011, Seite 9 / Kapital & Arbeit

BRD-Bürger horten alte Mobiltelefone

Berlin. In deutschen Haushalten werden inzwischen schon rund 83 Millionen alte Mobiltelefone gehortet. Das geht aus einer am Freitag vom Branchenverband Bitkom veröffentlichten Umfrage hervor. Demnach erhöhte sich die Zahl der nicht mehr gebrauchten Geräte, die ihre Besitzer trotzdem behielten, im Vergleich zu 2010 um etwa 15 Prozent. Die Vorjahresumfrage hatte eine bundesweite Zahl von 72 Millionen alter »Handys« ergeben. Den Bitkom-Angaben zufolge haben zwei von drei Verbrauchern eines oder mehrere abgelegte Geräte im Haus.

(AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit