Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.12.2011, Seite 13 / Feuilleton

Verpasser Sido

Der Rapper Sido sieht biographische Defizite. »Meine 20er habe ich komplett verschwendet. Die habe ich vollgepackt mit Arbeit und Drogen. Jetzt bin ich 31. Ich glaube, daß ich alles verpaßt habe«, sagte der Musiker am Freitag zu stern.de. Künstlerisch habe er sich inzwischen weiterentwickelt, glaubt der Berliner Hiphopper: »Von mir wirst du keinen Song mehr darüber hören, wie scheiße es auf der Straße ist«, denn er sei nicht mehr »das Sprachrohr der Jugendlichen«. (dapd/jW)

Mehr aus: Feuilleton