Gegründet 1947 Freitag, 29. Mai 2020, Nr. 124
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.12.2011, Seite 16 / Sport

Ski Alpin: Abgefahren

Bormio. Den Sieg bei der Weltcup-Abfahrt im italienischen Bormio ging an Abfahrts-Olympiasieger Didier Defago aus der Schweiz, der Landsmann Patrick Küng und den Österreicher Klaus Kröll auf die Plätze verwies. Der deutsche Rennläufer Stephan Keppler wurde nur 17.

(sid/jW)

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Mehr aus: Sport