Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Freitag, 1. März 2024, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 13.12.2011, Seite 4 / Inland

Aigners Aktionsplan gescheitert

Berlin. Ein Jahr nach dem Dioxin-Skandal hat Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) keine einzige Maßnahme umgesetzt, die einen solchen Fall in Zukunft verhindern kann, urteilt die Verbraucherorganisation foodwatch. Sechs Vorhaben aus ihrem Zehn-Punkte-Plan seien nach heutigem Stand als weitgehend wirkungslos einzustufen, die anderen vier als vollständig wirkungslos. Zu diesem Ergebnis kommt der Report »Chronisch vergiftet«, den foodwatch am Montag veröffentlichte. »Die lückenlose Testpflicht aller Futtermittelbestandteile als einzige potentiell wirkungsvolle Maßnahme wurde mit Hilfe von Verfahrenstricks vorbei an der Öffentlichkeit soweit verwässert, daß von der Ankündigung nur noch die Überschrift übrig ist«, erklärt Matthias Wolfschmidt, stellvertretender foodwatch-Geschäftsführer.

(jW)

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!