Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.12.2011, Seite 4 / Inland

»S21«: Polizei plant Einsätze im Januar

Stuttgart. Angesichts der vom 7. Januar 2012 an geplanten Arbeiten auf der »Stuttgart 21«-Baustelle richtet sich die Polizei auf einen mehrwöchigen Dauereinsatz ein. Trotz des Erfolgs bei der Volksabstimmung könne man erheblichen Widerstand durch Gegner des Tiefbahnhofs nicht ausschließen, sagte der Stuttgarter Polizeipräsident Thomas Züfle am Freitag. Mehrere tausend Beamte aus ganz Baden-Württemberg und anderen Bundesländern würden hinzugezogen. Blockierer, die polizeiliche Aufforderungen beharrlich mißachteten, würden vorübergehend fest- oder in Gewahrsam genommen, kündigte Züfle an. Dazu sollen erneut Arrestcontainer aufgestellt werden. (dapd/jW)